Archiv für Juli 2011

Mitgliederversammlung – Montag, 18. Juli: 20 Uhr im Balthasar

Liebe aktive Mitglieder, liebe Fördermitglieder,

am Montag, den 18. Juli ist wieder Mitgliederversammlung des AStA Bamberg e.V.
Um 20 Uhr geht es wie gewohnt im Balthasar los. (Balthasargässchen 1, 96047 Bamberg).

Bis dahin,
der Vorstand

Rechtsradikaler Farbanschlag auf das Balthasar

In der Nacht vom 4. auf den 5. Juli 2011 wurde der Aufenthalts- und Mehrzweckraum „Balthasar“ im Balthasargässchen 1 Ziel eines offensichtlich rechtsradikal motivierten Anschlags. Dabei wurden die Eingangstür und die angrenzenden Fenster mit schwarzem Lack und Aufklebern der Neo-Naziorganisation „Freies Netz Süd“ beschädigt.

Das Balthasar ist ein selbstverwalteter Raum, der verschiedensten kulturellen und politischen Initiativen offen steht. Verwaltet wird dieses kleine studentische Kulturzentrum von seinen Nutzer_innen, die in einem regelmäßigen Plenum das gemeinsame Programm und generell alle Belange des Balthasars organisieren. Das Balthasar versteht sich als Freiraum. Dabei wird dieser Freiraum nicht nur als Offen-Sein für verschiedene Projekte und Initiativen verstanden, sondern versucht, bestehende Diskriminierungsmuster der Gegenwart zu reflektieren. Zu diesem Zweck wurden gemeinsame Anti-Diskriminierungsrichtlinien in der Hausordnung verankert. Im Balthasar werden alle Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit – wie beispielsweise Rassismus, Antisemitismus, Sexismus, Xenophobie – bekämpft; dies geschieht unter anderem durch eine konsequente Unterbindung solcher Vorkommnisse in unseren Räumlichkeiten.

Offensichtlich hat uns dieser Umstand zum Ziel der rechtsradikalen Szene gemacht. Nicht nur uns. Immer wieder kam es in den letzten Monaten in und um Bamberg zu solchen und ähnlichen Aktionen der radikalen Rechten. Diese Anschläge richteten sich wiederholt gegen Institutionen und sogar gegen Privatpersonen, die nicht in das nationalsozialistische Weltbild des „Freien Netz Süd“ und seiner Sympathisant_innen passen. Dabei werden rechte Parolen mittels Flyern, Aufklebern und Sprühaktionen verbreitet, sowie Sachbeschädigungen verübt. Dass sich diese Aggression derzeit vorrangig gegen Sachen richtet, kann nicht über die grundsätzliche Gewaltbereitschaft dieser Szene hinwegtäuschen.

Wir erwarten, dass sich die zuständigen Ermittlungsbehörden mit Nachdruck um Aufklärung sämtlicher Vorkommnisse dieser Art bemühen!

Wir gehen davon aus, dass die Stadt Bamberg ­­– wie angekündigt – „allen rechtsradikalen Tendenzen entschlossen entgegentritt“ und zukünftig zivilgesellschaftliche Initiativen, die sich solcher und ähnlicher Missstände annehmen, tatkräftig unterstützen wird.

Das Balthasar und seine Nutzer_innen lassen sich von diesem Anschlag nicht beirren und führen ihre Arbeit wie gewohnt fort.

Erstunterzeichner_innen:
AStA Bamberg e.V.
pon:Y
mtck
amnesty-Hochschulgruppe Bamberg
Der Studentische Konvent der Uni Bamberg
Ökologiereferat des Fachschaftenrates der Uni Bamberg
BIGG e.V. (Bamberger Institut für Gender und Gesundheit)
Antifa Bamberg
Masmavi Ensemble – orientalischer Tanz
Sozialreferat des Fachschaftenrates der Uni Bamberg
ökoop Bamberg
Kizomba Tanzkurs
Hochschulpolitisches Referat des Fachschaftenrates der Uni Bamberg
Antifaschismus/Antirassismusreferat des Fachschaftenrates der Uni Bamberg
freie uni bamberg
Grüne Hochschulgruppe Bamberg
Gleichstellungsreferat des Fachschaftenrates der Uni Bamberg
Monochrom
USI e.V.
Testcard
Skug
Krabbelgruppe im Balthasar
Balthasarreferat des Fachschaftenrates der Uni Bamberg
freie uni bamberg – SoSe 2011
15. Juli 2011
in Allgemein
0 Kommentare

Freitag, 15.07.2011
SEXYKAPITALISMUS™:
Radio – frei wovon und frei wozu? Zur Praxistheorie Freier Radios

Donnerstag, 21.07.2011
ROSEMARIE PIONTEK/MARTIN WEISS-FLACHE:
Gesundheit ist nicht nur eine Frage der Gene und Hormone… Kulturelle und sozialisatorische Hintergründe zur Gesundheit von Frauen und Männern

Freitag, 29.07.2011
JONAS ENGELMANN:
Gefangen auf dem Höllenplaneten Flucht und Verwandlung in den Comics von Art Spiegelmans

Alle Vorträge jeweils ab 20Uhr im Balthasar!

Die freie uni bamberg ist ein Projekt des fub-Referats der Studierendenvertretung Bamberg und des AStA Bamberg e.V.
http://freieuni.blogsport.de/

Das studentische Kulturzentrum Balthasar findet Ihr im Balthasargässchen 1, 96049 Bamberg.
http://www.balthasar-bamberg.de/